Seitenbereiche
Inhalt

Neue Corona-Hilfen wegen zweitem Lockdown im November 2020

Aufgrund der Entscheidungen der Bundesregierung und der 16 Länder am 28.10.2020 müssen im November alle Gastronomiebetriebe, Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen (mit Ausnahme von Betrieben mit Außerhaus-Verkauf von Speisen) schließen. Ebenso sind alle Theater, Opern- und Konzerthäuser sowie ähnliche Einrichtungen zu schließen.

Da diese Branchen bereits durch den ersten Lockdown stark betroffen waren und die im Frühjahr generierten Umsatzausfälle bisher auch nicht kompensieren konnten, wurde gleichzeitig auch eine außerordentliche Wirtschaftshilfe für diese Betriebe mit einem Finanzvolumen von 10 Milliarden Euro beschlossen.

Antragsberechtigt sind somit alle Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und sonstige Einrichtungen, welche im November 2020 nun wieder temporär schließen müssen.

Als einmalige Kostenpauschale soll den Unternehmen somit einfach und unbürokratisch geholfen werden. Für kleine Unternehmen (bis 50 Mitarbeiter) soll der Erstattungsbetrag 75% des November-Umsatzes 2019 betragen. Bei neu gegründeten Unternehmen soll als Vergleichswert der Oktober-Umsatz 2020 herangezogen werden. Auch kann bei saisonal schwankenden Umsätzen der durchschnittliche Monatsumsatz von 2019 herangezogen werden.

Für größere Unternehmen soll der Erstattungsbetrag auf 70% reduziert werden.

Für das gesamte Hilfsprogramm ist jedoch noch die Zustimmung der Europäischen Union notwendig. Erst nach diesen OK, können Anträge über die bundeseinheitliche IT-Plattform der Überbrückungshilfe gestellt werden. Die Registrierung und Beantragung kann damit auch nur durch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer erfolgen.

Zusätzlich wurden neue KfW-Kreditprogramme für Soloselbständige und Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten beschlossen. Abhängig vom Jahresumsatz 2019 können hier Schnellkredite über die Hausbank in Höhe von bis zu 300.000 EUR abgerufen werden. Der Bund übernimmt dafür das vollständige Risiko und stellt die Hausbanken von der Haftung frei.

Als drittes Hilfsprogramm wurden die Überbrückungshilfen auf den Zeitraum Januar 2021 bis Juni 2021 verlängert. Es wird also eine Überbrückungshilfe III geben. Genaue Details sind dazu aktuell noch nicht bekannt.

Wir brauchen auch hier wieder Ihre Mithilfe!
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie von der temporären Schließung Ihres Unternehmens im November 2020 betroffen sind. Sobald die Anträge für die einmalige Kostenpauschale auf Basis des Vorjahresumsatzes gestellt werden können, stimmen wir uns mit Ihnen dann final ab.

Sollten Sie zu unseren Ausführungen Rückfragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Ihr Heimbrock Winkler Team!

Über uns: Wir von Heimbrock & Winkler sind Ihr Steuerberater mit Standort in Dresden, Hannover und Köln. Wir betreuen kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Freiberufler wie Architekten, Ärzte, Ingenieure sowie Privatpersonen. In unserer Spezialabteilung AUTOHAUS beraten wir zum Thema Buchhaltung nach SKR51, Autohändler, Autowerkstätten sowie Betriebe im KFZ Gewerbe bzw. in der KFZ Branche. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch!

Cookies

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.