Seitenbereiche
Inhalt

Der Betriebsausgaben-/Werbungskostenabzug für EU–Bürger

Beschränkte Steuerpflicht

Nicht in Deutschland ansässige natürliche Personen und Kapitalgesellschaften unterliegen mit ihren inländischen Einkünften (welche dies sind, zählt das Einkommensteuergesetz katalogartig auf, siehe § 49 Einkommensteuergesetz) einer beschränkten Steuerpflicht. Für bestimmte Einkünfte, u.a. aus künstlerischen und sportlichen Darbietungen oder aus der Vergütung für die Überlassung von Nutzungsrechten, wird die Einkommensteuer durch Steuerabzug erhoben. Der Steuersatz beträgt 15 % der Bruttoeinnahmen. Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben werden dabei nicht steuermindernd berücksichtigt.

Werbungskosten-/Betriebsausgabenabzugswahlrecht

Ein von der EU-Kommission eingeleitetes Vertragsverletzungsverfahren bewirkte, dass der deutsche Gesetzgeber seit 2009 EU- sowie EWR-Bürgern mit solchen Einkünften das Recht einräumt, unmittelbar im Zusammenhang mit den Inlandseinkünften stehenden Werbungskosten-/Betriebsausgaben bereits zum Zeitpunkt des Steuerabzugs von den Einkünften abzuziehen (§ 50a Abs. 3 Einkommensteuergesetz).

Doppelter Steuersatz

Im Gegenzug verdoppelt sich der Steuersatz für natürliche Personen auf 30 %. Der Werbungskostenabzug lohnt daher erst, wenn die Aufwendungen 50 % der Einnahmen übersteigen. Ein Werbungskostenabzug führt daher bei beschränkt Steuerpflichtigen nicht immer zu einer echten Steuerersparnis, zumal auch Fix- und/oder Gemeinkosten im Regelfall nicht abzugsfähig sind.

Stand: 12. Februar 2013

Bild: alphaspirit - Fotolia.com

Über uns: Wir von Heimbrock & Winkler sind Ihr Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit Standort in Dresden, Hannover und Köln. Wir betreuen kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Freiberufler wie Architekten, Ärzte, Ingenieure sowie Privatpersonen. In unserer Spezialabteilung AUTOHAUS beraten wir zum Thema Buchhaltung nach SKR51, Autohändler, Autowerkstätten sowie Betriebe im KFZ Gewerbe bzw. in der KFZ Branche. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch!

Logo: Heimbrock Winkler

Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Dresden
Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Bautzner Straße 117-119 01099 Dresden Deutschland

Telefax  0351 811510-19

Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hannover
Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Podbielskistraße 102 30177 Hannover Deutschland

Telefax  0511 70032-148

Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Köln
Heimbrock Winkler Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Goltsteinstraße 87 50968 Köln Deutschland

Telefax  0221 801118-31

Wir sind Mitglieder von 
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.